Unser GFK Trainerinnenteam

 

Gemeinsam haben wir uns vor einigen Jahren auf den Weg gemacht "Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg zu lernen. Es war für uns drei ein spannender und lehrreicher Prozess, in dem wir nicht nur unsere Sprache, sondern auch unsere Haltung veränderten. Viele Ausbildungsstunden bei erfahrenen Trainern liegen nun hinter uns, und wir freuen uns, nun selbst unter dem Dach der DAA diese bereichernde Kommunikationsmethode weiterzugeben.

In unseren Seminaren verbinden wir die Vermittlung der "Gewaltfreien Kommunikation" mit unseren beruflichen  Erfahrungen in Teams im Gesundheitswesen, als Therapeuten, als Angehörige und als selbst Betroffene.

 

 

  • Maike Bamberger arbeitet als Lehrtherapeutin an der Berufsfachschule für Ergotherapie der DAA in Kiel. Sie arbeitete vor ihrer Lehrtätigkeit mit Schwerst-Schädel-Hirnverletzten Menschen, die umfassende Probleme  im körperlichen und im kognitiven Bereich hatten. Ihr  jugendlicher Sohn hat eine geistige Behinderung und ihr gemeinsamer Alltag ist ein Alltag mit Behinderung.

 

  • Annika Bielfeldt arbeitet an der Schule für Ergotherapie der DAA in Kiel. Sie kommt aus dem Bereich der Pädiatrie und hat vor ihrer Lehrtätigkeit fast 10 Jahre mit Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungs- und/ oder Verhaltensauffälligkeiten und ihren Familien gearbeitet.